Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n4, n41
22.05.18 - 25.05.18

Busse n4, n41 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 22.05. bis 25.05.

Die Busse fahren vom 22.05.2018, etwa 06:00 Uhr, bis zum 25.05.2018, etwa 20:00 Uhr eine Umleitung und es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

Linie: S8
25.05.18 - 28.05.18

S8: Fahrten entfallen auf Teilstrecke vom 25.05. 22:15 Uhr und 28.05. 01:30 Uhr

Vom 25.05. bis 28.05. entfallen einige Fahrten zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Mainz Nord". Ersatzweise können die S-Bahnen der Linien S9 genutzt werden. Der Bahnhof "Mainz Nord" kann dadurch nur stündlich bedient werden. Grund dafür sind Weichenerneuerung.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

13.08.15

Gleisarbeiten Hanauer Landstraße: Tram-Linien an zwei Wochenenden unterbrochen – Busersatzverkehr für die S-Bahn fährt weiter

An den zwei folgenden August-Wochenenden werden die Straßenbahnlinien 11, 12, 14, 18 und der Ebbel-Ex durch Arbeiten an Gleisen und Weichen in der Kreuzung Hanauer Landstraße und Zobelstraße unterbrochen. Die erste Unterbrechung dauert von Freitagmorgen, 14. August, 2 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 16. August 2015, die zweite von Samstagmorgen, 22. August, 2 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 23. August 2015.

Die VGF richtet eine gemeinsame Linie 14 / 18 ein, die zwischen Gravensteiner-Platz und Louisa Bahnhof verkehrt. Die Linie 11 fährt an diesen Wochenenden ab Börneplatz zum Lokalbahnhof; die Linie 12 wird über Hugo-Junkers-Straße hinaus nach Fechenheim Schießhüttenstraße verlängert; die Linie 14 ist nur zwischen Ernst-May-Platz und Zoo unterwegs; der Ebbel-Ex stellt seinen Betrieb ein.

Busse statt Straßenbahnen…

Zwischen den Haltestellen „Börneplatz / Stoltzestraße“ und „Daimlerstraße“ richtet die VGF einen Ersatzverkehr mit Gelenkbussen ein.

… und Busse statt S-Bahn

Da es wegen der Gleisarbeiten zwischen Freitag, 14. August, und voraussichtlich Sonntag, 23. August 2015, auch zu Teil- und Vollsperrungen der Fahrbahnen kommt, ist der Ersatzverkehr der Busse für die S-Bahn zwischen Kaiserlei und Zoo ebenfalls betroffen: Die Fahrten dauern geringfügig länger, der Ersatzverkehr während der Tunnelsperrung bleibt aber in Betrieb.

Auch Autoverkehr betroffen

Die Behinderungen für den Autoverkehr: Im Zeitraum 14. bis 17. August, 7 Uhr, sind die Hanauer Landstraße stadteinwärts sowie der Linksabbieger aus der Zobelstraße in die Hanauer Landstraße gesperrt. Auf der Hanauer Landstraße stadtauswärts steht ein Fahrstreifen zur Verfügung. Vom 17. August, 7 Uhr, bis 23. August steht auf der Hanauer Landstraße jeweils ein Fahrstreifen je Fahrt-richtung zur Verfügung. Der Linksabbieger aus der Zobelstraße bleibt bis Mittwoch, 19. August 2015, 7 Uhr, gesperrt.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert; eine gesicherte Radfahrer- und Fußgängerführung bleibt während der gesamten Bauzeit gewährleistet.

Die Stadt Frankfurt bemüht sich, die Behinderungen im Verkehrsablauf auf ein Minimum zu reduzieren, und bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten zum Erhalt der Schieneninfrastruktur. Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich im Hessentext auf den Video-Tafeln 585 und 595 sowie im Internet unter: http://www.mainziel.de

Vor Fahrtantritt informieren, längere Fahrzeiten einplanen

traffiQ und VGF empfehlen den Fahrgästen, sich rechtzeitig zu informieren und bitten darum, längere Fahrzeiten einzuplanen. Das RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr zu erreichen ist, und die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigen die geänderten Fahrpläne und finden die schnellste Verbindung.

Eine Übersicht zu den Bauarbeiten und den Auswirkungen finden Sie auf dem Übersichtsplan in der angehängten Datei.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)

Übersichtsplan

Sperrung Hanauer Landstraße August 2015 (PDF, 0.5 MB) Plakat mit Liniennetzplan