Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: U9
19.04.18 - 19.04.18

U9: kein Betrieb zwischen "Römerstadt" und "Ginnheim"

Die U9 verkehrt am 19.04. zeitweise nur zwischen "Nieder-Eschbach" und "Römerstadt". Die Stationen "Niddapark" und "Ginnheim" entfallen. Ersatzweise kann die Linie U1 genutzt werden. Grund sind Arbeiten am Bahnsteig in Ginnheim.

Linie:
Ab 19.04.18

Busse 38, 43: Betrieb nur auf Teilstrecken ab 19.04. bis auf weiteres

Es verkehren kurzfristig ab 19.04. bis auf weiteres keine Busse zwischen Seckbach und Bergen. Grund dafür ist eine Fahrbahnabsenkung auf der Wilhelmshöher Straße in Höhe Hufeland-Haus.
(Stand 19.04.2018, 09:14 Uhr)

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

09.06.15

Bequem zum Rosen- und Lichterfest

- U-Bahnen und Busse auch nachts im dichten Takt

Am Samstag, 13. Juni 2015, findet im Palmengarten das traditionelle Rosen- und Lichterfest statt. Für die Fahrt von und zum Palmengarten empfiehlt traffiQ Busse und Bahnen, die extra verstärkt werden.
Den Palmengarten erreicht man am besten mit den U-Bahn-Linien U6 und U7 (Stationen Westend und Bockenheimer Warte) oder der Buslinie 36 (Haltestellen Palmengarten und Palmengartenstraße). Die nahe gelegene Station Bockenheimer Warte wird auch von der U-Bahn-Linie U4 und der Straßenbahnlinie 16 bedient. Ebenfalls an der Palmengartenstraße hält die Buslinie 50.

Damit die Besucher auch nach dem Fest gut heimkommen, sind Busse und Bahnen spät in der Nacht noch deutlich öfter unterwegs: Die Linien U6 und U7 fahren bis nach ein Uhr nachts jede Viertelstunde. Auch die Buslinie 36 verkehrt bis weit über Mitternacht hinaus im 15-Minuten-Takt zwischen Westbahnhof und Sachsenhausen Hainer Weg. Die Linie 50 bietet bis zur letzten zusätzlichen Fahrt um 1.09 Uhr ab Bockenheimer Warte jede halbe Stunde Verbindungen gen Höchst und Unterliederbach. Die Nachtbuslinie n1 fährt zwischen 1.00 und 2.00 Uhr jede Viertelstunde von der Bockenheimer Warte zum Nachtbusknoten an der Konstablerwache.

Aktuell informieren: Service-Telefon und Internet

Zusätzliche Fahrten sind in der Fahrplanauskunft unter www.traffiQ.de abrufbar. Die Mitarbeiter des RMV-Servicetelefons helfen gerne mit aktuellen Informationen und konkreten Fahrtvorschlägen weiter. Sie sind rund um die Uhr erreichbar unter 069 / 24 24 80 24.

Diese Presse-Infortmation zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)