Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

27.04.15

Linie U5 wegen Straßenarbeiten unterbrochen – Busse zwischen Konstablerwache und Hauptfriedhof


Die Arbeiten rund um die Station „Deutsche Nationalbibliothek“ neigen sich dem Ende entgegen. Am ersten Mai-Wochenende ist die Asphaltierung der Eckenheimer Landstraße im Baustellenbereich geplant, deswegen kann die U5 am Samstag und Sonntag (2. und 3. Mai 2015) nur zwischen Hauptfriedhof und Preungesheim verkehren.

Zwischen Konstablerwache und Hauptfriedhof sind Busse als Ersatz im Einsatz, die über die Friedberger Landstraße und Nibelungenallee verkehren. Zwischen Hauptbahnhof und Hauptfriedhof verkehrt die Linie U5 nicht. Auf der Linie U4 werden zusätzliche Züge eingesetzt, um die U5 auf dem gemeinsamen Abschnitt Hauptbahnhof – Konstablerwache zu ersetzen..

Vor Fahrtantritt informieren, längere Fahrzeiten einplanen

traffiQ und VGF bitten ihre Fahrgäste, mit längeren Fahrtzeiten zu rechnen, sich rechtzeitig zu informieren und auch andere Möglichkeiten im Frankfurter Nahverkehrsnetz zu nutzen – etwa die Straßenbahnlinie 18, die ebenfalls zwischen Konstablerwache und Preungesheim (Frankfurter Bogen) verkehrt. Die Mitarbeiter des RMV-Servicetelefons helfen gerne mit aktuellen Informationen und konkreten Fahrtvorschlägen weiter. Sie sind rund um die Uhr erreichbar unter 069 / 24 24 80 24. Auch die Fahrplanauskunft im Internet unter www.traffiQ.de berücksichtigt die geänderten Fahrpläne und findet schnell geeignete Verbindungen.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH