Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

30.03.15

Höchst: Liederbacher Straße gesperrt – Busse umgeleitet

Von Mittwoch, 1. April, bis Freitag, 10. April 2015 wird an der Eisenbahnbrücke über die Liederbacher Straße in Höchst gearbeitet. Die Straße muss daher Richtung Süden gesperrt werden. Davon sind drei Buslinien betroffen, die von der städtischen Nahverkehrsgesellschaft traffiQ umgeleitet werden:

Die Buslinien 50 (zur Bockenheimer Warte) und 58 (zum Flughafen) umfahren die Baustelle über Gebeschusstraße und Dalbergkreisel. Sie bedienen dabei auch die Haltestelle „Höchst Bahnhof Nordseite“.
Die Buslinie 54 (nach Griesheim Bahnhof) fährt ab der Jahrhunderthalle wie die Linie 53 über die Hoechster-Farben-Straße. Die Haltestellen „Silostraße Mitte“ und „Silobad/Ballsporthalle“ Richtung Höchst werden aufgehoben.

In der Gegenrichtung können alle drei Buslinien planmäßig verkehren.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH