Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

14.01.15

Linie U6: Am Wochenende zeitweise kein Betrieb zwischen Industriehof und Zoo/Umstieg auf Linie U7

Da in der Station Bockenheimer Warte das zweite Wochenende in Folge Arbeiten an der Deckenverkleidung durchgeführt werden, verkehrt die Linie U6 von Freitag, 16. Januar, ca. 22 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 18. Januar 2015, nur in den frühen Morgenstunden (am Samstag bis ca. 6.30 Uhr, am Sonntag bis ca. 8.30 Uhr) auf dem gewohnten Linienweg. Tagsüber und abends verkehrt die Linie nur zwischen Heerstraße und Industriehof sowie zwischen Ostbahnhof und Zoo. Zwischen Industriehof und Zoo kann die parallel verkehrende Linie U7 genutzt werden.

Rechtzeitig informieren und Alternativen nutzen

traffiQ und VGF empfehlen den Fahrgästen, sich rechtzeitig zu informieren und bitten darum, längere Fahrtzeiten einzuplanen.
Das RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr besetzt ist, und die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigen die geänderten Fahrpläne und finden die schnellste Verbindung.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH