Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 20, 21, 60, 81, RB41, RE50, RE70, S8
19.02.18 - 19.02.18

Zusatzangebot zum Heimspiel der Eintracht am 19.02.

Zum Heimspiel der Eintracht gegen RB Leipzig am 19.02. in der Commerzbank-Arena verkehren zusätzliche Züge, Straßenbahnen und Busse.
(Stand 16.02.2018, 14:50 Uhr)

Linie: 54, 55
19.02.18 - 01.03.18

Sindlingen: Busse 54, 55 - Haltestelle "Allesinastraße" verlegt in eine Fahrtrichtung

Die Busse fahren vom 19.02. bis 01.03. eine Umleitung und die Haltestelle wird in eine Fahrtrichtung um 100 Meter verlegt. Grund für die Änderung ist eine Straßensperrung.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

23.10.14

Museumslinie nur noch bis Eiserner Steg

Bauarbeiten schränken Bus 46 ein

Die Museumsuferlinie 46 wird voraussichtlich für mehr als ein Jahr nur noch bis zum Eisernen Steg fahren können. Der Grund sind die Straßen- und Kanalbauarbeiten am Deutschherrnufer zwischen Alter Brücke und Flößerbrücke.

Kein Betrieb zwischen Eiserner Steg und Mühlberg

Ab Montag, 27. Oktober 2014, fährt die Linie 46 so: Vom Römerhof durch das Europaviertel, am Hauptbahnhof vorbei, über die Friedensbrücke und dann entlang des Museumsufers bis zum Eisernen Steg. Anschließend biegt sie in die Walter-Kolb-Straße ab, wo ihre vorläufige Endhaltestelle „Schulstraße“ liegt. Von dort kehrt sie über die Schweizer Straße zurück ans Museumsufer. Ab der Haltestelle „Untermainbrücke“ fährt sie dann weiter auf ihrem Linienweg Richtung Römerhof.
Samstags verkehrt die „46“ wegen des Flohmarkts am Mainufer bis 18.00 Uhr nur zwischen Römerhof und Hauptbahnhof.

Alternative Haltestellen und Linien nutzen

Die Nahverkehrsgesellschaft traffiQ bedauert die unvermeidlichen Einschränkungen bei Frankfurts bekanntester Buslinie. Ihre Fahrgäste bittet sie, auf die zahlreichen alternativen Linien auszuweichen – ob es die Straßenbahnlinien 14 und 18 am Frankensteiner Platz oder die Trams 15 und 16 sowie die S-Bahnen am Mühlberg seien, um nur zwei Möglichkeiten zu nennen.

Die geänderten Fahrpläne sind in der Fahrplanauskunft berücksichtigt, so dass sich am RMV-Service-Telefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist, oder auf www.traffiQ.de immer die schnellste Verbindung finden lässt.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)