Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

15.09.14

Sicher unterwegs in Bus und Bahn

Informationsveranstaltung für Menschen ab 60

Menschen ab 60 Jahren haben am Mittwoch, 17. September 2014, in Bergen die Gelegenheit, sich über das sichere Verhalten in Bus und Bahn zu informieren. Während der etwa 45-minütigen Veranstaltung erhalten die Teilnehmer viele Tipps zum richtigen Umgang mit öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere zum Vermeiden von Stürzen. In einem Linienbus, der auf dem Berger Marktplatz bereit steht, wird erläutert und geübt, was beim Ein- und Aussteigen und während der Fahrt zu beachten ist, welche Taster und Öffner zu welchem Zweck benutzt werden können und wie der sogenannte Türschließmechanismus funktioniert. Im Anschluss stehen Rollatoren zum Ausprobieren bereit. Das Ein- und Aussteigen kann auch mit dem eigenen Rollator geübt werden.

Insgesamt werden drei Termine angeboten: Um 9.30 Uhr und 11.30 Uhr für alle sowie um 10.30 Uhr speziell für Nutzer von Rollatoren. Der Bus steht auf dem Marktplatz Bergen, Ecke Schönecker Straße/Berger Marktplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Veranstalter sind die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und die Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Frankfurt.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH