Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: U4, U7
21.08.18 - 21.08.18

Frankfurt: U4, U7 - Störung beendet (Stand 21.08., 12:18)

Es kann noch zu Ausfällen und Verspätungen kommen. Grund dafür ist eine vorangegangene Störung wegen eines Stromausfalls.

Linie: 46
21.08.18 - 28.08.18

Sachsenhausen: Bus 46 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 21.08. bis 28.08.

Die Busse fahren ab dem 21.08.2018, etwa 04:00 Uhr, bis zum 28.08.2018, etwa 01:00 Uhr, eine Umleitung und die Haltestellen "Städel", "Untermainbrücke" sowie "Eiserner Steg" entfallen. Die Haltestelle "Stresemannallee/Gartenstraße" ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 150 Meter verlegt. Grund dafür ist das Museumsuferfest.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

11.04.14

Ab Sonntagmorgen wieder U-Bahn nach Ginnheim

Früher als geplant, schon am Sonntagmorgen, 13. April 2014, können die U-Bahn-Linien U1 und U9 die Endstation „Ginnheim“ wieder anfahren. Grund: Die VGF kann die Arbeiten an der Oberleitung zwischen Ginnheim und Niddapark vorzeitig abschließen. Sie war bei der Prellbock-Fahrt einer U9 am vergangenen Samstagabend in Ginnheim beschädigt worden, die Strecke zwischen Römerstadt und Ginnheim war daraufhin unterbrochen und die U-Bahn-Linie U9 eingestellt worden. Voraussetzung für die Betriebsaufnahme ist allerdings die Abnahme der Arbeiten am Samstagabend, denn in Ginnheim musste zum Beispiel ein neuer Oberlei-tungsmast gesetzt werden.

Diese Presse-Information zum Heruntrladen (PDF, 0.1 MB)