Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

03.03.14

Halbmarathon in Frankfurt:

Bus- und Tramlinien betroffen

Am Sonntag, 9. März 2014, findet der 12. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon statt. Start und Ziel ist die Commerzbank-Arena. Für die Anfahrt zur Arena empfehlen traffiQ und VGF, die S-Bahn-Linien S7, S8 und S9 oder die Straßenbahnlinie 21 zu nutzen.

Busse und Straßenbahnen im Süden zeitweise beeinträchtigt

Während der Laufveranstaltung werden in Niederrad und Sach-senhausen zwischen 10 und 13 Uhr zahlreiche Straßen gesperrt. Die Straßenbahnlinien 12, 15 und 16 sowie die Buslinien 35, 46, 51 und 61 können daher nicht planmäßig fahren.

Straßenbahnen nur auf Teilstrecken unterwegs

Die Straßenbahnlinie 12 verkehrt von etwa 10 bis 11 Uhr nur zwischen Hugo-Junkers-Straße in Fechenheim und der Bürostadt Niederrad. Die Straßenbahnlinie 15 ist von ca. 10 bis 12 Uhr nur zwischen Haardtwaldplatz und Hauptbahnhof (Südseite) und die Linie 16 von etwa 10 bis 12 Uhr 30 Uhr nur zwischen Ginnheim und Hauptbahnhof (Südseite) unterwegs.

Buslinien mit Einschränkungen

Die Buslinie 35 kann ihren Betrieb erst gegen 12 Uhr 30 Uhr aufnehmen. Auch die Museumsuferlinie 46 kann erst ab 12 Uhr 30 auf der gesamten Strecke verkehren – bis dahin ist sie nur zwischen Römerhof, Europaviertel und Hauptbahnhof im Einsatz. Die Buslinie 51 bedient von kurz vor 10 Uhr an für etwa eine Stunde nur die Strecke zwischen dem Höchster Bahnhof und der Haltestelle „Morgenzeile“ in Goldstein. Die Linie 61 fährt etwa von 10 bis 12 Uhr nur zwischen Flughafen und Triftstraße.

Ersatzbusse der U-Bahnen-Linien kaum betroffen

Auch an diesem Wochenende ersetzen wieder Busse die U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U8 zwischen Hügelstraße und Südbahnhof aufgrund von Gleisarbeiten. Durch den Halbmarathon können die Busse die Ersatz-Haltestelle „Schweizer Platz“ nicht bedienen.

Rechtzeitig informieren

„Überbrücken“ lassen sich Fahrten aus der Innenstadt nach Sachsenhausen auch mit S-Bahnen. Auf alle Fälle sollten sich Fahrgäste frühzeitig über ihre Fahrmöglichkeiten informieren und alternative Wege nutzen. Auch wird mancher Weg sicher etwas länger als gewohnt dauern. Im Internet unter www.traffiQ.de sind alle Sonderfahrpläne in der Fahrplanauskunft hinterlegt. Außerdem helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Servicetelefons von traffiQ gerne weiter (0 1801 - 069 960 für 3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise maximal 42 Cent/Minute).

Diese Preseiformation zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH