» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 20, 21, 61, 80, R30/R40, R50, R60, R70, S7, S9
29.07.16 - 30.07.16

Beyoncé-Konzert: zusätzliche Verbindungen zum Stadion

Zum Konzert von Beyoncé am 29. Juli werden auf S-Bahnen, Zügen, Straßenbahnen und Bussen mehr Fahrten zum Stadion angeboten.

Linie: 60, 72, 73, n2
Ab 01.08.16

Praunheim: Busse 60, 72, 73, n2 - Haltestelle verlegt für jeweils eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle wird ab Montag, 1. August etwa 7 Uhr bis auf weiteres für die Linien, 60 und 72 in Richtung "Rödelheim Bahnhof", für die Linie 73 in Richtung "Westbahnhof" sowie für die Nachtbusse der Linie n2 in Richtung "Konstablerwache" um etwa 50 Meter in die Haingrabenstraße in Höhe Haus Nummer 85 vorverlegt.

Linie: 39, n4, n41
01.08.16 - 08.08.16

Busse 39, n4, n41: Änderungen

Wegen Bauarbeiten fahren die Busse von Montag, 1. Auguste etwa 8 Uhr bis Montag, 8. August etwa 8 Uhr eine Umleitung und es kommt zu Haltestellenänderungen.

Linie: 58, n1
26.07.16 - 15.08.16

Unterliederbach: Busse 58, n1 - Haltestelle "Königsteiner Straße" verlegt in eine Fahrtrichtung

Wegen Bauarbeiten wird die Haltestelle von Dienstag, 26. Juli etwa 08.00 Uhr bis Montag, 15. August etwa 08.00 Uhr für die Busse der Linie 58 in Fahrtrichtung Flughafen Terminal 1 und für die Busse der Linie n1 in Fahrtrichtung Wasgaustraße um etwa 250 Meter verlegt an die Haltestelle Alleehaus der Linie 59 in der Königsteiner Straße in Höhe Haus Nummer 137.

Linie: 51, 78, n7
Ab 18.07.16

Schwanheim: Busse 51, 78, n7 - Änderungen

Wegen Bauarbeiten kommt es zu Haltestellenänderungen.
Die Änderungen sind nicht in der Verbindungsauskunft enthalten.
(Stand: 18.07.2016, 17.44 Uhr)

» weitere Meldungen

Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
10-Minuten-Garantie
10-Minuten-Garantie
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite > Aktuelle Meldung

10.12.2014

Fahrplanwechsel am 14. Dezember

Einheitliche Takte

Der zum letzten Fahrplanwechsel eingeführte einheitliche 15- und 30-Minuten-Takt an den Wochenend-Vormittagen hat sich bewährt: Es entstanden verlässliche Anschlussverbindungen, da die Linien in den auch von der S-Bahn bekannten einheitlichen Takten verkehren.
Dieser Takt gilt ab 21 Uhr an allen Tagen und auf praktisch allen Linien. Die Anschlüsse werden verlässlicher, was gerade abends oder am Wochenende gut ist, wenn Busse und Bahnen nicht mehr nach einem ganz so dichten Fahrplan verkehren. Und: Auf einigen Linien ist das Angebot ausgeweitet worden.

Alle Fahrpläne erhalten Sie auf: Fahrpläne zum Download

U4, U5, U6 und U7: jetzt auch abends im einheitlichen Takt

U4: Seckbacher Landstraße – Bockenheimer Warte
U5: Preungesheim – Hauptbahnhof
U6: Ostbahnhof – Heerstraße
U7: Enkheim – Hausen

U6 und U7 von 21.00 bis 24.00 Uhr alle 15 Minuten; dann bis Betriebsende jede halbe Stunde.
U4 und U5 behalten den 10-Minuten-Takt bis etwa 22.30 Uhr bei, dann bis Betriebsende 15-Minuten-Takt.
Fahrplanbuchseiten Linie U4 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie U5 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie U6 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie U7 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie U4 (PDF, 0.1 MB)

Straßenbahnlinie 17 nach Neu-Isenburg

Die verlängerte Straßenbahnlinie 17 fährt vom Rebstock über den Hauptbahnhof hinaus durch die Stresemannallee nach Neu-Isenburg. In der Stresemannallee ist dafür in den vergangenen Monaten eine rund 1,1 Kilometer lange Straßenbahnstrecke neu gebaut worden.
Den Frankfurter Fahrgästen, besonders aus den südlichen Stadtteilen, eröffnet die Linie 17 neue Wege mit Bus und Bahn, nicht zuletzt durch die Verbindung mit den S-Bahnen an der Station Stresemannallee. Von Neu-Isenburg aus bietet sie schnelle, umsteigefreie Verbindungen zum Frankfurter Hauptbahnhof, zur Messe und zur Festhalle, aber auch in die Neubaugebiete City West und Rebstock mit ihren zahlreichen Arbeitsplätzen.
Die Linie 17 fährt montags bis freitags überwiegend alle 10 Minuten. Sie beginnt mit einem 30-Minuten-Takt von 4.00 bis 5.00 Uhr, fährt dann alle 15 Minuten bis 6.30 Uhr. Danach weiter im 10-Minuten-Takt. In der nachfragestarken Zeit, von etwa 7.30 bis 8.30 Uhr verkehrt sie sogar alle 7,5 Minuten. Abends ab etwa 21.00 Uhr gibt es wieder den 15-Minuten-Takt, ab Mitternacht bis Betriebsschluss fährt sie alle 30 Minuten. Samstags (bis 8.00 Uhr) und sonntags (bis 11.00 Uhr) und nach Mitternacht verkehrt die Linie 17 alle 30 Minuten, ansonsten alle 15 Minuten .
Die Straßenbahnlinie 14 endet, vom Ernst-May-Platz in Bornheim kommend, an der Louisa. Dort ist das Umsteigen nach Neu-Isenburg in die Linie 17 komfortabel und mit nur kurzen Wartezeiten am gleichen Bahnsteig möglich.
Auch die Buslinie 653 oder die S-Bahnen stehen weiterhin für die Fahrt zwischen Frankfurt und Neu-Isenburg zur Verfügung.
Die neue 17: Vom Rebstockbad nach Neu-Isenburg (PDF, 0.4 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 14 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 17 (PDF, 0.1 MB)

25: Doppelfahrten am Nachmittag

Berkersheim Bahnhof – Nieder-Erlenbach Kurmarkstraße

An Schultagen fahren nun auch nachmittags von etwa 16 – 19 Uhr zwei Busse gleichzeitig von der S-Bahn-Station Berkersheim bis Harheim Tempelhof.
Fahrplanbuchseiten Linie 25 (PDF, 0.1 MB)

28: Zusätzliche Haltestelle in Harheim Süd

Kalbach Hopfenbrunnen – Harheim Tempelhof

Neue Haltestelle „Im Niederfeld“ für das Neubaugebiet Harheim Süd.
Der Abschnitt Kalbach Hopfenbrunnen – Kalbach U-Bahn-Station wird seltener bedient.
Fahrplanbuchseiten Linie 28 (PDF, 0.1 MB)

30: Am Wochenende optimaler Umstieg zur Straßenbahn

Bad Vilbel Bahnhof – Sachsenhäuser Warte

Die Buslinie 30 passt sich am Wochenende den neuen Takten der Straßenbahnlinien 12 und 18 an. Bis zur Unfallklinik fährt sie samstags von 9.00 bis 21.00 Uhr alle 15 Minuten; von und nach Bad Vilbel alle 30 Minuten. Sonntags ganztägig alle 30 Minuten.
Fahrplanbuchseiten Linie 30 (PDF, 0.1 MB)

33: Neuer Takt in den Westhafen

Hauptbahnhof – Westhafen

In der Hauptverkehrszeit jetzt alle 10 Minuten, sonst alle 20 Minuten
Fahrplanbuchseiten Linie 33 (PDF, 0.1 MB)

34: Morgens mehr Fahrten - alle 6 Minuten

Gallus Mönchhofstraße –Bornheim Mitte

Zwischen 7.00 und 8.00 Uhr teilweise alle 6 Minuten.
Fahrplanbuchseiten Linie 34 (PDF, 0.3 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 34 (PDF, 1.4 MB)

35: Kürzer

Sachsenhausen Lerchesberg – Stresemannallee/Mörfelder Landstraße

Die neue Straßenbahnlinie 17 ersetzt in der Stresemannallee die Buslinie 35. Vom Lerchesberg kommend endet die Linie 35 nun an der Haltestelle „Stresemannallee/Mörfelder Landstraße“ wo auf die Straßenbahnlinien 14 und 17 umgestiegen werden kann. Die Busse fahren montags bis freitags zwischen 7.00 und 8.00 Uhr alle 15 Minuten, sonst alle 30 Minuten.
Fahrplanbuchseiten Linie 35 (PDF, 0.1 MB)

36: Mit Straßenbahn 12 und 18 im Gleichklang

Westbahnhof – Hainer Weg

Der Takt wird an die Straßenbahnen 12 und 18 angepasst: Samstags von 9.00 bis 21.00 Uhr alle 15 Minuten, sonntags ab 12.00 Uhr und bis 21.00 Uhr zwischen Westbahnhof und Eschenheimer Tor alle 20 Minuten. Zwischen Eschenheimer Tor und Hainer Weg bleibt der 10-Minuten-Takt.
Fahrplanbuchseiten Linie 36 (PDF, 0.1 MB)

43: Immer öfter

Bornheim Mitte – Bergen Ost

Montags bis freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr nun alle 10 Minuten. An Sonntagen von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr vier Busse pro Stunde, abgestimmt auf den Anschluss von und zur U4 an der Seckbacher Landstraße.
Fahrplanbuchseiten Linie 43 (PDF, 0.1 MB)

51: Besserer Anschluss an die Straßenbahn

Niederrad Triftstraße – Höchst Bahnhof

Samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr alle 15 Minuten; zwischen Höchst Bahnhof und Goldstein sogar bis 21.00 Uhr. Zwischen Goldstein und Niederrad Triftstraße ab 18.00 Uhr alle 30 Minuten. Sonntags von 12.00 bis 21.00 Uhr zwischen Höchst Bahnhof und Goldstein alle 15 Minuten und zwischen Goldstein und der Triftstraße alle 30 Minuten.
Fahrplanbuchseiten Linie 51 (PDF, 0.8 MB)

52: Sonntags teilweise dichterer Takt

Gallus Schloßborner Straße – Galluswarte – Griesheim Jägerallee

Sonntags zwischen Schloßborner Straße und Galluswarte alle 15 Minuten; zwischen Galluswarte und Friedrich-Ebert-Siedlung alle 30 Minuten.
Fahrplanbuchseiten Linie 52 (PDF, 0.3 MB)

53: Schon ab Ludwig-Scriba-Straße

Zeilsheim Bahnhof – Bolongaropalast / Ludwig-Scriba-Straße

Die Linie beginnt in Richtung Zeilsheim bereits an der Haltestelle „Ludwig-Scriba-Straße“ – eine Haltestelle vor der Zuckschwerdtstraße.
Fahrplanbuchseiten Linie 53_54 (PDF, 0.6 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 53 Baustellenfahrplan 8.6.-3.7.2015 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 54 Baustellenfahrplan 8.6.-3.7.2015 (PDF, 0.3 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 57 Baustellenfahrplan 8.6.-3.7.2015 (PDF, 0.3 MB)

58: Morgens öfter zum Flughafen

Eschborn West – Flughafen Terminal 1

Zwischen Höchst Bahnhof und Flughafen von 5.00 bis 8.30 Uhr deutlich verbessert: Alle 7,5 Minuten zwischen 5.00 und 6.40; dann bis etwa 8.30 Uhr im 10-Minuten-Takt.
Fahrplanbuchseiten Linie 58 (PDF, 0.4 MB)

59: Samstags länger öfter

Unterliederbach Cheruskerweg – Griesheim Erzbergerstraße

Samstags alle 15 Minuten bis 21.00 Uhr zwischen Höchst Bahnhof und Cheruskerweg
Fahrplanbuchseiten Linie 59 (PDF, 0.2 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 59 (PDF, 0.2 MB)

63: Mehr Platz im Schülerverkehr

Preungesheim Gravensteiner-Platz – Eschersheim Weißer Stein

Ein Gelenkbus um 7.19 Uhr ab Preungesheim schafft wieder etwas mehr Platz für die Schüler.
Fahrplanbuchseiten Linie 63_66 (PDF, 0.4 MB)

63 und 66: Teilweise nicht mehr zum Neuenberg

63: Preungesheim Gravensteiner-Platz – Eschersheim Weißer Stein
66: Berkersheim Am Neuenberg – Eschersheim Weißer Stein

Abends, Samstag früh und Sonntag vormittag gibt es auf der Linie 63 einen 30-Minuten-Takt auf dem gesamten Linienweg. Die Linie 66 fährt zu diesen Zeiten nicht. Die Haltestellen am Neuenberg bleiben aus Richtung Weißer Stein über attraktive Anschlüsse an der Haltestelle Kaiserkronenweg mit der Linie 27 erreichbar.
Fahrplanbuchseiten Linie 63_66 (PDF, 0.4 MB)

72 und 73: Nachmittags länger öfter

72: Nordwestzentrum – Rödelheim Bahnhof
73: Nordwestzentrum – Westbahnhof

Der gemeinsame 7,5-Minuten-Takt beginnt an Schultagen montags bis freitags am Nachmittag schon zwei Stunden früher, um 13.00 Uhr.
Fahrplanbuchseiten Linie 72_73 (PDF, 0.5 MB)

77: Fahrten jetzt auch am Nachmittag

Flughafen Terminal 1 – Gateway Gardens

Montags bis freitags zwischen Flughafen und Gateway Gardens nun auch von 14.30 bis 19.30 Uhr. Damit auf der Linie nun ein durchgehender 30-Minuten-Takt von 13.00 bis 23.00 Uhr.
Fahrplanbuchseiten Linie 77 (PDF, 0.2 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 77 (PDF, 0.2 MB)

78: Morgens nun alle 10 Minuten

Sachsenhausen Südbahnhof – Schwanheim Rheinlandstraße

Im morgendlichen Berufsverkehr fahren die Busse jetzt sogar alle zehn Minuten zwischen Südbahnhof und Lyoner Straße.
Fahrplanbuchseiten Linie 78 (PDF, 0.5 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 78 (PDF, 0.5 MB)

Nachtbusse: Mehr Fahrten auch in der Nacht zum Samstag

Die Nachtbuslinien n1, n3, n4, n5, n7 und n63 bieten zusätzliche Fahrten auch in der Nacht von Freitag auf Samstag: Ab Konstablerwache zu den Minuten 15 und 45. Diese Busse fahren die am stärksten nachgefragten Teilstrecken: n1 bis Rödelheim, n3 bis Nordwestzentrum, n4 bis Marbachweg, n5 bis Seckbach und n7 bis Niederrad – die n63 fährt um 2.15 Uhr eine komplette Runde.
Fahrplanbuchseiten Linie n1 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n2 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n3 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n4 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n5 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n7 (PDF, 0.3 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n8 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n62 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n63 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie n81 (PDF, 0.1 MB)

n71: Nachtbus nach Darmstadt jetzt jede Nacht

Konstablerwache – Darmstadt

jetzt täglichnächtlich 2x unterwegs
Fahrplanbuchseiten Linie n71 (PDF, 0.1 MB)

n72: neue tägliche Verbindung zum Flughafen

Neu-Isenburg – Flughafen

jede Nacht zum Flughafen – ideal für Schichtarbeiter. Und mit Anschluss von und zur n71 nach Darmstadt
Fahrplanbuchseiten Linie n72 (PDF, 0.1 MB)

S-Bahn: neue Fahrzeuge und mehr Fahrten

Nunmehr ausschließlich neue S-Bahnen im Einsatz – auf allen Linien

Alle Linien fahren jetzt mindestens im 30-Minuten-Takt bis gegen 1 Uhr.

Auch Sonntag morgens fahren die S-Bahnen jetzt alle halbe Stunde

Die S8 fährt stündlich die ganze Nacht durch – allerdings wegen der nächtlichen Sperrung des S-Bahn-Tunnels in Frankfurt über Offenbach Hbf und Südbahnhof.
Fahrplanbuchseiten Linie S1 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie S2 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie S3_S4 (PDF, 0.2 MB) Fahrplanbuchseiten Linie S5 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie S6 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie S7 (PDF, 0.1 MB) Fahrplanbuchseiten Linie S8_S9 (PDF, 0.2 MB)